0

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

24,99 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

22,99 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

25,00 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

28,00 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

20,00 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

16,00 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

16,99 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

19,99 €
inkl. MwSt.

Tipp des Monats

 
Never - Die letzte Entscheidung

Never - Die letzte Entscheidung

von Follett, Ken

Zum Artikel

Ich hatte vor Jahren den Circle gelesen und war sofort von der Idee begeistert, dass es eine vollkommende Welt geben soll. Alles was man braucht, wird natürlich immer über einen Shop gekauft. Quasi die ganze Welt arbeitet für oder mit diesem Konzern und alles ist gut. So die Theorie. Das System weiß alles über dich und verkauft es dir als etwas gutes. Natürlich ist dieses Buch eine Dystopie und die Menschen, die an den Schalthebeln sitzen, nutzen dieses Wissen nur für ihre eigenen Interessen.

Hans Hai hat ein Problem bei der Kontaktaufnahme. Wenn er lacht, dann hauen immer alle anderen Tiere im Meer ab… Das macht ihn einsam und er traut sich nichts mehr. Nun aber hat er an Puck, den Otter im Algenwäldchen geschrieben und Hans Meeresschildkröt, der alte Bastler, hat ihm einen Briefkasten gebaut. Ob er jetzt tatsächlich Post bekommt? Zum Glück gibt es Postbotin Robbe mit ihrem Azubi Robbie und am Ende wird sogar ein richtiges Postamt in Walsee eröffnet.

Kaspers Frau Birgit ist im Studium zu ihm in den Westen geflohen. Eine schöne Wohnung, eine gemeinsame Buchhandlung – es könnte alles so schön sein, aber Birgit ist abgedriftet, erst durch Selbstfindungstrips, dann durch Alkohol. Als sie stirbt, findet Kasper in ihrem schriftstellerischen Nachlass ein Manuskript über Birgits Leben und eine große Lebenslüge.

Ein elitäres Internat mitten auf einer stürmischen Insel in England. Ein mysteriöser Geheimbund. Eine tote Schülerin. Unfall oder Mord? Die 17-jährige Audrey aus den USA wird in das traditionsreiche britische Internat Illumen Hall verfrachtet und ahnt nicht, was dort auf der Abschlussparty im letzten Sommer passiert ist: Die Leiche einer Schülerin wurde ans Ufer gespült und der einzige Hinweis auf ein Verbrechen ist ein Elster Tattoo auf ihrem Rücken.

Elisabeth Herrmann ist eine meiner liebsten Krimiautorinnen! Und nun ein historischer Roman... ich war sehr gespannt!

Lilach und Michael haben Israel verlassen, um ihren Sohn Adam in den USA in Sicherheit großziehen zu können. Doch die vermeintliche Sicherheit ist trügerisch und fängt an zu bröckeln, als in der Nachbarschaft eine Synagoge überfallen wird. Um ihrer Hilflosigkeit etwas entgegenzusetzen, melden sie Adam bei einem Selbstverteidigungskurs an, der von einem ehemaligen israelischen Elitesoldaten geleitet wird und sich immer mehr zu einer Kampfsportgruppe für jüdische Jugendliche zu entwickeln scheint.

Aktuelle Literaturzeitschriften online lesen

screenshot_2021-07-13_at_15-54-29_erlesen_-_sommer_2021__0.png                                           screenshot_2021-07-13_at_16-09-14_taschenbuch-magazin_sommer_2021.png                                           screenshot_2021-07-13_at_16-12-05_buchjournal_3_2021.png

Wer möchte kann natürlich auch die Zeitschrift bei uns mitnehmen.