Buchtipps

Der Berliner Polizei wird ein grausiger Leichenfund im Dom gemeldet. Pfarrerin Dr. Brigitte Riss wurde ermordet, und als Kreuz drapiert in die Kuppel gehängt - mit einem Schlüssel um den Hals. Kommissar Tom Babylon soll nach dem Willen seines Vorgesetzten nicht zum Tatort fahren, lässt sich jedoch nicht abhalten, und sieht die in den Schlüssel…
Wer wie ich ein großer Fan von Dörte Hansens „Altes Land“ ist, wird diesen Roman lieben. Helga Bürster diente als Grundlage für ihren Familienroman die Geschichte ihrer eigenen Großeltern. Im Mittelpunkt steht Luzie Mazur, die hochbetagt und bis zuletzt von Tochter und Enkeltochter gepflegt, stirbt. Außer einem alten Koffer, der vor allem…
Die vier Brüder Johannes, Jakob, Philipp und Simon haben keinen leichten Start ins Leben. Sie wachsen im Osdorfer Born, einer Plattenbau-Großsiedlung in Hamburg bei ihrer alleinerziehenden Mutter und später bei ihrem Großvater auf. Im Viertel sind sie ein gefürchtetes Quartett, das seine Fäuste einzusetzen weiß und stets zusammenhält. Jahre…
Seth ist der Küchenjunge im Hotel “Zur letzten Chance“. Hier ist er aufgewachsen und nach dem sein Vater verschwunden ist, spart er jeden Cent, um von dort wegzukommen. Nun haben sich ganz spezielle Gäste im Hotel angekündigt und Seth hat alle Hände voll zu tun. Seth gibt alles damit die Willkommensfeier gelingt. Doch dann geschieht etwas…
Livia ist gerade erst mit Ihren Eltern nach Paris gezogen. Um die Stadt besser kennen zu lernen, geht sie auf Entdeckungstour und macht bei einer Führung durch die Katakomben mit. Dabei trifft sie auf den gutaussehenden Maél. Schon bald findet Livia heraus das Maél kein normaler Junge ist. Er ist ein Halbgott. Ein Sohn des Hades. Und auch Livia…
Willa ist ein Nachtwesen und eine der letzten Waldhexen. Zusammen mit Ihrer Mamaw (Großmutter), die ebenfalls eine Waldhexe ist, lebt sie in Ihrem Clan der sich Faeran nennt. So wie jedes Kind des Clans gehört auch Willa zu den Jaettern. Die Jaetter sind die Kämpfer und Beschützer des Clans und jedes Kind wird dazu verpflichtet sich Ihnen…
Mathis, 19 Jahre, will Journalist werden. Aber nicht einfach irgendeiner der für eine kleine Zeitung schreibt. Nein, er möchte bekannt werden. Und seine erste Story soll die eines Flüchtlings sein. Mathis möchte Flüchtlinge aus Südafrika auf ihrer Flucht begleiten und im Anschluss seine Story veröffentlichen. Doch so einfach ist es nicht jemanden…
Seit über 2 Jahren ist Jane nun schon weggeschlossen vor der Welt. Jeder Tag ist gleich, bis sie eines Tages ein Zeitlimit gesetzt bekommt. „Noch  30 Tage, wenn du dann nicht redest, war es das.“ Doch Jane schweigt. Sie hat Angst. Vor den Menschen, die sie festhalten und vor sich selbst, vor dem was sie schon einmal getan hat und was sie…
Judith steht kurz vor ihrem 50. Geburtstag, als sie in ihre rheinländische Heimat reist, um ihre Mutter zu beerdigen. 20 Jahre war sie nicht dort, 20 Jahre hatte sie keinen Kontakt zu ihrer einstmals besten Freundin Anne. Was genau vor 20 Jahren passiert ist, erfahren wir nach und nach. Und auch, wo diese beiden Frauen jetzt im Leben…
In diesem feinen Roman geht es um die großen Themen...Liebe, Heimat, Verlust, Neuanfang. Und es geht um drei Frauen, die unter einem Dach leben und versuchen, sich mit diesen Themen auseinanderzusetzen, jede auf ihre Weise. Maria hat vor kurzem ihren Mann verloren und es zieht ihr den Boden unter den Füßen weg. Ihre alte Mutter Lucia hat…

Seiten