Buchtipps

Fred, Angestellter und alleinerziehender Vater führt mit seinem halbwüchsigen Sohn Phil ein eher eintöniges Leben. In dem Bemühen, seinem Leben etwas Bedeutung zu verleihen, lässt er sich zum ehrenamtlichen Sterbebegleiter ausbilden. Seine erste Aufgabe ist es, Karla zu begleiten, eine eigenwillige 60jährige mit einem bewegten Leben. Fred ist...
Ganz bestimmt geht es ganz vielen Lesern und Fans von Dörte Hansen und ihrem Erfolgsroman „Altes Land“so wie mir! Als ich hörte, es kommt ein neuer Roman von ihr, habe ich mich total darauf gefreut und war gleichzeitig etwas bange, ob er die hohen Erwartungen auch erfüllen kann... Und er kann es!!! „Mittagsstunde“ ist wirklich ein toller und...
In dieser Reihe ist schon der 3. Band erschienen! Und ich habe jetzt erst den ersten gelesen. Für alle Fans: Sorry, hey! Und für alle Nocht-Nicht-Leser: Es lohnt sich! In allen Bänden sind Nemo, sein Kumpel Fred und Schulkollegin Oda die Hauptpersonen. Im ersten Band, der BISSIG heisst, öffnet Nemo mit Fred zusammen ein Paket, das...
Judith Kerr ist in diesem Jahr 95 Jahre alt geworden. Die weltbekannte Autorin hat in ihrer Jugendbuch-Trilogie "Als Hitler das rosa Kanichen stahl" von der Flucht ihrer Familie von Deutschland nach England erzählt und bekam dafür 1974 den Deutschen Jugendliteraturpreis. Wie schön, dass der Ravensburger Verlag nun einen Sammelband von Mog-...
Mr. Pinguin hat ein Detektivbüro eröffnet und wartet mit Kollege Spinne Collin (der voll Kung-Fu drauf hat) auf den allerersten Fall. Zum Glück ruft die Leiterin des Museums exklusiver Seltsamkeiten an, ihr Museum muß saniert werden und sie hat kein Geld. Doch ihr ist eingefallen, dass irgendwo im Museum ein Schatz verborgen ist! Mr. Pinguin und...
Zeitlose können die Zeit sehen und auch beeinflussen. Haben Sie sich schon mal gefragt, warum es einem so vor kommt, als würde die Zeit manchmal schneller und manchmal langsamer vergehen? Ophelia zumindest bisher nicht. Doch nun ist sie eine Zeitlose und muss dafür sorgen, dass die Zeit nicht aus den Fugen...
Ihre Liebe zu Bienen verdankt Mel ihrer Oma und natürlich auch dem kleinen Fellchen in Ihrem Nacken das dem einer Biene gleicht. Von klein auf hat Mel von Ihrer Oma gelernt, wie sie mit den Bienen singen kann und sich so mit ihnen verständigt. Als Mel eines Morgens zu den Bienenstöcken im Garten ihrer Wohngemeinschaft geht, um wie jeden morgen...
Auf dieses Buch bin ich gestoßen, weil es auf der diesjährigen Sommerleseliste von Barack Obama steht. Und es ist einfach unglaublich!!! Tara Westover erzählt in dem autobiographischen Buch von ihrer Kindheit und Jugend. 1986 in Idaho, USA, geboren wächst sie als das jüngste von sieben Geschwistern in einer fundamentalistischen Mormonenfamilie...
Josie ist schlecht in der Schule und gerade SIE soll der neuen Mitschülerin Nadima helfen? Nicht mal Google Translate hilft, weil ja keiner weiß, welche Sprache das Mädchen spricht. Aber Josie hat Legasthenie und deshalb immer die besten Ideen (herrliche Logik!) und entdeckt, dass man sich mit Hilfe von Emojis im Smartphone irgendwie unterhalten...
Kari gelangt mitten in Island plötzlich in eine andere Welt. Isslar ist eine magische Welt voller Trolle, Elfen und Eisdrachen und auch die Welt der Geysire. Als Kari bemerkt, dass sie mit einer jungen Assassinin verwechselt wurde, ist es bereits zu spät um umzukehren. Denn wenn herauskommt, dass Sie nicht diejenige ist, für die sie gehalten wird...

Seiten