Leonie Lastella – Das Licht von tausend Sternen

Als Harper an der Uni Ashton kurz begegnet, möchte sie unbedingt mehr über ihn wissen. Doch ihre Zeit ist knapp. Nach der Uni muss sie immer so schnell wie möglich nach Hause. Denn dort wartet ihr kleiner Bruder auf sie. Für ihn ist es sehr wichtig, das Harper pünktlich nach Hause kommt, denn er ist Autist. Die kleinste Abweichung von seinem Tagesplan bringt ihn vollkommen durcheinander.

Doch nun gibt es in Harpers Leben mehr als ihre Familie. Mit der Zeit lernt sie Ashton immer besser kennen und möchte mehr Zeit mit ihm verbringen. Und gleichzeitig verschweigt sie ihm wichtige Dinge über ihre Familie.

Leonie Lastella hat mich mit ihrer Geschichte über Harper und Ashton von beginn an gefesselt. Ich konnte gar nicht mehr aushören zu lesen. „Das Licht von tausend Sternen“ ist eine wunderschöne Geschichte über Familie, Freundschaft und die erste Liebe. Ich habe beim lesen geweint, gelacht und mitgefiebert. Einfach ein tolles Buch, ich kann es nur jedem weiter empfehlen. (Frauke)

Lastella, Leonie
dtv Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
ISBN/EAN: 9783423740579
12,95 € (inkl. MwSt.)