0

Ursula Poznanski, Shelter

Eine Party, die aus dem Ruder läuft. Eine absurde Idee…

 

Und die Welt steht Kopf…

 

Benny und seine Freunde erfinden aus einer Partylaune heraus, eine abstruse Geschichte über außerirdische Besucher*innen, die den Klimawandel und weitere neuzeitliche Phänomene zu verantworten haben und verbreiten diese im Netz. Völlig verrückt und eigentlich undenkbar, dass jemand auf ihre Theorie einsteigt…. Doch weit gefehlt. Ihre eigens entworfenen Zeichen, die sie Nachts in der Stadt aufgesprüht und mit kryptischen Nachrichten auf Facebook, Twitter und Co. geteilt haben, ziehen binnen kürzester Zeit die Aufmerksamkeit auf ihre neu erschaffene Schein-Realität und die rasant wachsenden Zahl an Anhänger*innen ist bereit diese mit aller Macht vor den „Ungläubigen“ zu verteidigen…. Doch was, wenn die eigene Theorie zum Verhängnis wird und du als Feindbild auserkoren wirst.. Ein harmloser Spaß, der zum bitteren Ernst wird…

 

Ursula Poznanskis neuer Jugendthriller „Shelter“ zeigt auf, in wie fern „Verschwörungstheorien“ als postmoderne Gefahr gedeutet werden können bzw. sollten und führt uns gleichzeitig in die Abgründe der Menschen ein, die sich dem Drahtseilakt zwischen zwischen Realität und Schein nicht gewachsen fühlen.

 

Eine geschickt gewebte fiktionale Analogie zur Covid-19 Situation, die eine scharfsinnige Analyse der Mechanismen moderner Verschwörungstheorien aufzeigt. Gesellschaftskritisch und fürs jugendliche Publikum grandios umgesetzt.(Annika)

 

Es ist deine Verschwörung - aber du bist ihr Opfer, Thriller
Einband: gebundenes Buch
EAN: 9783743200517
19,95 €inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Kategorie: Jugendbuch

Tipp der Woche

 
Schlechtes Vorbild, gute Vibes

Schlechtes Vorbild, gute Vibes

von Pati Valpati

Zum Artikel

22,00 €inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb