Sophie Kinsella, Mami Fee & ich - Cupcake-Zauber

Ella´s Mami ist etwas ganz besonderes. Sie ist nämlich eine Fee. So wie alle Frauen in der Familie. Auch Ella ist eine Fee - allerdings erst eine Junior-Fee. Sie ist noch nicht alt genug, um zaubern zu dürfen und deshalb auch noch keine richtige Fee. Doch Ella darf ab und zu schon bei Mami Fee´s Unterricht zuschauen und dort kann Sie eine Menge lernen. Schon öfter hat Ella Ihrer Mami geholfen, wenn diese mal wieder einen Zauberspruch vergessen hatte.
 
So eine Fee zu sein oder eine in der Familie zu haben ist ganz schön praktisch. Denn wenn mal die Milch alle ist, dann kann man sich einfach eine Kuh in die Küche zaubern und schon gibt es jede Menge Milch. Genau das tut Mami Fee auch als der Familie beim Frühstück die Milch ausgeht. Naja eigentlich wollte Mami Fee einfach nur eine Flasche Milch zaubern. Doch so gut klappt das bei Mami Fee mit dem zaubern nicht. Zuerst stand eine Kuh in der Küche die niemand melken konnte und die auch viel zu groß war und beim zweiten Versuch begann es plötzlich Schokomilch zu regnen. So etwas kann schon mal öfter passieren, wenn Mami zaubert aber das findet Ella nicht schlimm, denn so bleibt es immer lustig und spannend und außerdem hat Ella Ihre Mami ganz doll lieb.
 
 
Dies ist der Auftakt zu einer wundervollen Reihe meiner Lieblingsautorin Sophie Kinsella. Sophie Kinsella hat mit diesem Buch ihr erstes Kinderbuch geschrieben und startet sofort in eine Reihe. Band 2 ist auch bereits erschienen und Band 3 lässt nicht lange auf sich warten. (Ab April bei uns im Handel)
Ich kann Mami Fee & Ich nur weiter empfehlen. Es ist so süß geschrieben und einfach wundervoll. Smiley
(Frauke)
Kinsella, Sophie
cbj
ISBN/EAN: 9783570175088
12,00 € (inkl. MwSt.)
Kategorie:
Kinderbuch