Maxim Leo: Auentod

Der brandenburgische Kommissar Daniel Voss muß sich mit zwei Fällen gleichzeitig befassen.
In Bad Freienwalde ist ein Softwareentwickler vom Baugerüst seiner Villa gestürzt und gestorben. War es ein Unfall, Selbstmord oder Mord? Ungereimtheiten gibt es genug.
Gleichzeitig ist seine polnische Freundin Maja während einer Hochzeit im nahen Polen entführt worden und Voss beginnt auf eigene Faust zu ermitteln, sehr zum Mißfallen der polnischen Polizei und oft nah am Rande der Legalität. Je mehr er erfährt desto weniger meint er Maja wirklich zu kennen.
Und warum scheint es Verbindungen zwischen beiden Fällen zu geben?
Ein unglaublich spannender und packender Krimi mit einem eigenwilligen Kommissar, unkonventionellen Ermittlungsmethoden und Einblicken die deutsch-polnischen Beziehungen vor und nach der Wende! (Sonja)

Leo, Maxim
Verlag Kiepenheuer & Witsch GmbH & Co KG
ISBN/EAN: 9783462048292
14,99 € (inkl. MwSt.)