Maren Gottschalk, Frida

Wir begleiten die bekannte mexikanische Künstlerin Frida Kahlo in diesem Roman nur eine kurze Zeit, 1938/1939, in der sie nach New York und Paris reist, in der Hoffnung, mit ihren Ausstellungen dort viele Menschen zu erreichen. Und obwohl es nur ein so kurzer Zeitraum ist, taucht man tief ein in diesen faszinierenden Kosmos der außergewöhnlichen Künstlerin und will, nachdem man das Buch beendet hat, noch viel mehr über sie, ihr Leben und ihre Bilder erfahren. Ein Bildband mit ihren Werken steht auf jeden Fall schon auf meiner Wunschliste! (Sonja)

Gottschalk, Maren
Goldmann Verlag
ISBN/EAN: 9783442315598
22,00 € (inkl. MwSt.)