0

Buchtipps - Bilderbuch

Daniela fühlt sich, als wäre sie von einem anderen Stern. Schon als kleines Kind merkt sie, dass sie anders ist. Dann wird bei ihr das Asperger-Syndrom erkannt.

Lilly hat das Down-Syndrom und oft fällt auf, was Lilly alles nicht kann. Aber es gibt so viele Dinge, die sie gut kann und die ihr Freude machen, wie tanzen, mit den Fingern malen und gemeinsam mit ihrer Schwester spielen. Und wenn Lilly bockig ist oder Pommes mit den Fingern isst, unterscheidet sie sich gar nicht von ihrer Schwester. Lilly ist so wie sie ist und genau so ist sie richtig!

Im Nest der Euleneltern liegen fünf Eier, doch eins der Eier sieht anders aus, es ist gelb und voller Punkte und nicht hellblau wie die anderen. Als die fünf Küken endlich schlüpfen, sieht auch das aus dem gepunkteten Ei ganz anders aus als seine Geschwister. Es hat goldgelbe Federn und ist mit dunklen Flecken übersät. Da hilft alles Waschen und Rubbeln nichts, Farbe und Flecken bleiben. Die ersten Nachbarn im Wald mokieren sich schon...“Das ist doch keine Eule! Das ist eine Leopeule!“ stellt Professor Uhu fest.

Drei hüpft und hopst mit seinen drei Beinen durchs Leben. Er fühlt sich gut so wie er ist. In der Stadt begegnet er einem Sechsbein und einem Achtbein, deren Alltag durchaus so seine Tücken hat. Drei ist dankbar für seine drei Beine, die ihn zuverlässig dahin bringen, wohin er möchte.

Dieses Bilderbuch ist eine echte Entdeckung und wird uns sicher noch lange begleiten! Für uns alle ist die Corona-Pandemie eine besondere und bewegende Zeit. Zu Hause bleiben, auf den Kontakt zu Freunden und geliebten Familienmitgliedern verzichten – das löst Fragen udn Gefühle aus, die wir vorher nicht kannten und die uns beschäftigen. Mit den unglaublich eindringlichen Bildern beschreibt dieses bilderbuch die Zeit während des Lockdowns aus Kindersichgt und bietet Gesprächsanlässe und Denkanstöße. Ab 4 Jahre, aber auch für alle Großen!

Das Eichhörnchen ist stinkwütend! Gestern noch hingen so viele schöne bunte Blätter an seinem Baum: rote, orangefarbene und sogar goldene. Doch heute sind ein paar davon spurlos verschwunden. Das kann nur eins bedeuten: Sie wurden gestohlen, und der Blätterdieb ist noch immer auf freiem Fuß! Das Eichhörnchen sucht unter Steinen und hinter Büschen und fragt schließlich seinen besten Freund Vogel um Rat. Ob der weiß, wer hinter dem Blätterklau steckt? (Moni)

Ein zauuuuberschönes Bilderbuch mit dem einzig möglichen Titel Familie!

Tipp der Woche

 
Der Mann, der zweimal starb

Der Mann, der zweimal starb

von Osman, Richard

Zum Artikel

16,99 €inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb