Buchtipps - Krimi

Pia führt mit ihrem Mann auf einem idyllischen Weingut an der Saar ein privilegiertes Leben. Als ihre Schwester Nane nach zwanzig Jahren aus dem Gefängnis entlassen wird, bekommt diese Idylle gefährliche Risse. Denn einer der ersten Wege Nanes führt direkt zum Weingut, um eine Antwort auf die Frage zu bekommen, die sie die gesamte Zeit ihrer...
„Die Gerechte“ von Peter Swanson fand ich schon irre spannend! Aber mit seinem neuen Buch bin ich jetzt Peter-Swanson-FAN! Wer auf der Suche nach echtem Thrill für schlaflose Nächste ist: Tadaaa!   Es geht um Kate, die immer noch mit einem traumatischen Erlebnis mit ihrem Ex-Freund hadert und nur langsam in ihr Leben zurückfindet. Als...
Andreas Eschbach schreibt in seinem neuesten Thriller über die NS Zeit - nur mit der kleinen Veränderung, dass es die Computer von heute damals so gegeben hat, Handys werden als Wanzen eingesetzt und das Bargeld wurde komplett durch die Bezahlung mit dem Handy abgelöst. Bei der NSA "Nationalen Sicherheits-Amt" laufen alle gesammelten Daten...
Kate lebt in einer kleinen London Wohnung und kommt nach einem traumatischen Erlebnis mit ihrem Ex-Freund ganz langsam wieder auf die Füße. Da meldet sich Cousin Corbin aus Boston, er hat beruflich für ein halbes Jahr in London zu tun und schlägt einen Wohnungstausch vor. Kate wagt diese große Veränderung, schreibt sich sogar in Kunstkurse in...
Andreas Brandhorst erzählt in seinem düsteren Technikkrimi, was es für Auswirkungen haben kann, wenn uns die eigene Technik überholt. Axel Krohn ist einer der besten Hacker weltweit. Bei einem seiner nächtlichen Angriffe setzt er einen Virus frei, der die Welt verändern wird. Künstliche Intelligenz, die sich weiterentwickelt und in jedes...
Was haben wir, wenn wir einen ehemaligen Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika und einen der Bestsellerautor und ein Buch schreiben lassen. Einen Besteller ohne Frage, aber was noch. Ich habe beim Lesen gedacht, dass es nicht sein kann, dass eine so starke Nation wie die USA, so leicht so einfach ins Wanken geraten kann. Und genau dass...
Eine Kommissarin, die nach Jahren wieder in ihre ostfriesische Heimat zurückkehrt... Eine ostfriesische Insel, die ein düsteres Geheimnis in ihren Dünen versteckt hält... Ein junger Mann, der vor Jahren spurlos von der Insel verschwand... Eine Inselgemeinschaft, die sich nicht immer erinnern will... Inselruhe ist die ideale...
Eine junge Frau wird auf bestialische Art ermordet, und alle Spuren belasten einen obdachlosen Mann. Anwältin Rachel Eisenberg übernimmt widerstrebend seine Verteidigung. Als sie ihrem Mandaten zum ersten Mal gegenübersitzt, ist sie jedoch fassungslos: Sie kennt den Mann - oder glaube das zumindest. Dieser Krimi ist wirklich klasse erzählt und...
Eigentlich ist Margarete von Schwarzkopf bekannt als Kulturjournalistin und Literaturkritikerin, jetzt hat sie jedoch die Seiten gewechselt und ihren ersten Kriminalroman geschrieben. Und der ist ihr richtig gut gelungen! Er spielt in Norddeutschland, im Brester Moor, einem fiktiven Ort nahe Bremervörde. Die Kunsthistorikerin Anna Bentorp aus...
Der siebte Fall für das Sonderdezernat Q Vizepolizeikommissar Carl Mørck wird zur Aufklärung eines brutalen Todesfalls von der Mordkommission in Kopenhagen hinzugezogen. Wie sich herausstellt, gibt es eine Verbindung zu einem mehrere Jahre zurückliegenden und ausgesprochen brisanten cold case, aus dem sich schwerwiegende Konsequenzen für die...

Seiten