0

Buchtipps - Sachbuch

Die Folgen des Klimawandels sind heute schon katastrophal. Worum es jetzt noch geht, ist die Abwendung des Klimakollaps, sprich: der Folgen eines unkontrollierbaren Temperaturanstiegs, wie er ab einer Erderwärmung von etwa zwei Grad einsetzen würde, mit entsetzlichen Folgen für die Nahrungsmittel- und Wasserversorgung der Erdbevölkerung. Aktuell steuern wir auf vier Grad zu. Wenn sich das nicht noch in diesem Jahrzehnt drastisch ändert, ist es zu spät. (Andi)